#IBVday16 – Wir danken Ihnen für Ihr kommen!

Unsere CollaBoard-Launch-Event fand am 21. September an der Swissôtel Zürich, Schweiz, statt. Es war schön Sie dort kennenzulernen, Ihnen die zahlreichen CollaBoard Funktionen zu zeigen und Ihnen unsere Vision der modernen Arbeitswelt näher zu bringen.

Die Welt verändert sich in Lichtgeschwindigkeit und Natural User Interfaces sind dabei die Büros zu erobern. Wir glauben, dass dieser Trend weiter an Popularität gewinnen wird. Deshalb haben wir unseren virtuellen Schreibtisch CollaBoard entworfen, welcher auf dem Surface Hub und auch auf Windows 10-Geräten wie Laptops, Handys und Tablets läuft.

CollaBoard (jetzt im Windows Store erhältlich) ist DER Ort für Zusammenarbeit und Brainstorming und ermöglicht es Ihnen, an Ihren Projekten mit Ihrem Team in Echtzeit zu arbeiten, während Sie in Skype for Business Meetings  sind. Hier können Sie natürliche Eingabemethoden wie Stift, Stimme und Touch verwenden, um Ihre Ideen effizienter zu verwirklichen. Dies ist der digitale Arbeitsplatz, auf dem Sie Ihre Dokumente anpinnen, Post-its auf die Größe einer riesigen Leinwand erweitern, Datei-Bibliotheken erstellen, Video und Audio aufnehmen, Fotos machen und Dateien vom System hoch- und runterladen können. Wir erwarten, dass es uns eines Tages sogar Kaffee machen wird.

Auf der Veranstaltung hat unser COO Michael Görög CollaBoard auf einem 84“ Surface Hub vorgestellt: wahrscheinlich das spannendste Team Gerät, das momentan auf dem Markt verfügbar ist. Um zu beschreiben, wie sich die Arbeit mit CollaBoard auf einen Surface Hub sich anfühlt, können wir nur sagen: Stellen Sie sich vor so fokussiert zu sein, dass alles andere um Sie herum an Bedeutung verliert. Dies ist, was mit unseren Meetings passiert ist, seit wir mit CollaBoard arbeiten. Dies wollen wir auch unseren Kunden bieten. 

 

Falls Sie bei unserem Event letzte Woche nicht dabei sein konnten, können Sie hier CollaBoard herunterladen und unserem Insider-Programm beitreten, um einen exklusiven Rabatt zu erhalten. Bleiben Sie auf dem Laufenden, um über unsere zukünftigen Veranstaltungen informiert zu sein.

Nach CollaBoard und dem Surface Hub war es Zeit, die HoloLens in Aktion zu sehen. Unser Lead Developer und Emerging Experiences Microsoft MVP Gian Paolo Santopaolo hielt eine inspirierende Präsentation über Augmented, Mixed und Virtual Reality und wie diese unser Leben in Zukunft beeinflussen werden. Dies entspricht genau unserer Vision, da Blick und Geste ebenfalls natürliche Eingabe-Methoden sind. Bei der HoloLens geht es darum, unendliche Möglichkeiten alternativer Welten in Ihrem Wohnzimmer zu schaffen.

Stellen Sie sich ein Gerät vor, das in der Lage ist Ihre Umgebung zu erkennen und auf dieser Grundlage Hologramme erstellt: Was würden Sie damit tun? Besuchen Sie die Sonne? Verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer in einen tropischen Strand? Reisen Sie ohne Ihr Sofa zu verlassen? Wir freuen uns darauf, Ihre Ideen zu hören und Ihnen dabei zu helfen diese zu realisieren.

 

Zu Guter Letzt endete die Veranstaltung mit einer spektakulären Keynote von unserem CEO Andreas Görög. Hier hat sogar unser Marketing Team Notizen gemacht.  Unserem CEO zuzuhören ist wie ein direkter Blick in die Zukunft. Für eine Reihe von Technologie-Enthusiasten wie uns bei IBV gibt es nicht viel Interessanteres als das. Wir wollen Ihnen nicht zu viel verraten: hören Sie Andreas bei unserer nächsten Veranstaltung zu und machen Sie sich selbst ein Bild.

Danke für Ihr Kommen und bis bald!