Datenschutz

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit gehören zu den wichtigsten Prämissen unseres Unternehmens.

Auf dieser Seite wollen wir unsere Kunden ausführlich über Art und Umfang der Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen unserer Geschäftsprozesse aufklären. Nachfolgend informieren wir, welche Informationen in unserer Datenbank erfasst und wie diese Informationen genutzt werden.

Im Rahmen der Erbringung unserer Dienste und Services sind wir zur erfolgreichen Auftragsabwicklung darauf angewiesen, Ihre Daten erheben, verarbeiten und nutzen zu dürfen. Das zulässige Maß ist im Teledienstedatenschutzgesetz, dem Bundesdatenschutzgesetz und weiteren länderbezogenen Datenschutzbestimmungen geregelt.

Die IBV Informatik erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung und Änderung des mit unseren Kunden begründeten Vertragsverhältnisses (Bestandsdaten) erforderlich sind. Hierzu gehören z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail, Kundennummer, Bankverbindung, Zahlungsweise.

Nutzungsdaten, wie z.B. Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung bestimmter Teledienste durch einen Nutzer, bzw. Verbindungsdaten bei E-Mail-Diensten werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme dieser Dienste zu ermöglichen und abzurechnen. In der Regel werden dabei Datum und Uhrzeit sowie Zeitzone des Beginns und Endes der Nutzung, der Umfang in Bytes, die Nutzer-IP-Adresse und die Art des in Anspruch genommenen Teledienstes erfasst.

Weiterhin erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten unserer Kunden über die Inanspruchnahme der von der IBV Informatik angebotenen Dienste, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme unserer Dienste zu ermöglichen (Nutzungsdaten) oder um die Nutzung dieser Dienste abzurechnen (Abrechnungsdaten). Die IBV Informatik darf zum Zwecke des Einzugs des Entgelts Daten im Rahmen des § 6 Abs. 5 Teledienstedatenschutzgesetz an Dritte (z. B. Inkassobüro) übermitteln.

Des Weiteren darf die IBV Informatik Abrechnungsdaten an andere Diensteanbieter und Dritte übermitteln, soweit dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist die IBV Informatik berechtigt, die personenbezogenen Daten zu erheben, verarbeiten und nutzen, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von rechtswidrigen Inanspruchnahmen und zur Durchsetzung ihrer Ansprüche gegenüber dem Nutzer erforderlich sind.

Nutzungsdaten über den Beginn, das Ende und den Umfang der Nutzung bestimmter Teledienste bzw. Verbindungsdaten bei E-Mail-Diensten werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme dieser Dienste zu ermöglichen und abzurechnen. In der Regel werden dabei Datum und Uhrzeit sowie Zeitzone des Beginns und des Endes der Nutzung, der Umfang in Bytes, die Nutzer-IP-Adresse und die Art des in Anspruch genommenen Teledienstes erfasst.

Nutzen unsere Kunden unsere Hotlines und werden Rufnummernkennungen übertragen, so wird gespeichert, ob und wann ein Kunde angerufen hat. Nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen werden die Daten gelöscht. Die  IBV Informatik speichert die Inhalte von eingehenden Mails, sowie Transferdaten und zugehörige Kundenidentifikationen (im allgemeinen E-Mailadresse und Kundenname) zum Zweck der nachhaltigen Kundenbetreuung. Sofern Kunden unseren Service beurteilen und eine Identifikation über die E-Mailadresse erfolgt, werden die Daten zu zum Zweck optimierter Kundenbetreuung gespeichert.

Zum Zwecke der Marktforschung nutzen wir nur anonymisierte Nutzungsdaten.

Besuchen Sie unserer Homepage, werden die dabei anfallenden Daten regelmäßig kurzfristig gelöscht. Besuchen Sie unsere Hompage und beginnen den Bestellprozess, ohne ihn auszulösen oder die Bestellung zu bestätigen, werden die dabei anfallenden Daten kurzfristig gelöscht.

Nach Maßgabe der hierfür geltenden Bestimmungen ist die IBV Informatik berechtigt, Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte für Zwecke der Strafverfolgung zu erteilen, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Mitarbeiter unseres Unternehmens werden auf das Datengeheimnis nach § 5 BDSG verpflichtet.

 

Die IBV Informatik erteilt dem Nutzer auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen des Nutzers auch elektronisch erteilt werden.

 

Google Analytics Erklärung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Cookies

In bestimmten Fällen setzen wir so genannte Cookies ein. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass vor dem Speichern eines Cookies eine Warnung am Bildschirm erscheint oder dass er Cookies gar nicht akzeptiert. Es wird darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.